Digitale Grundbildung

Ab dem Schuljahr 2018/2019 beinhaltet der Lehrplan verbindliche Übungen zur digitalen Grundbildung in den Schulen.

 

Der Haider Lehrmittelverlag hat dafür in Zusammenarbeit mit den AutorInnen Mag. Karen Hollweger und Heinz Stumvoll, HOL, sowie der fachlichen Unterstützung von Thomas Nárosy, BEd, MBA, MAS, ein Praxishandbuch in Form einer Mappe zu den "Digitalen Kompetenzen" herausgebracht.

 

Dieses Handbuch unterstützt Sie in allen inhaltlichen und organisatorischen Aspekten der Einführung und Umsetzung der verbindlichen Übungen und deckt - lehrplankonform - alle drei Aspekte der Digitalen Grundbildung ab:

 

  1. Digitale Kompetenz/Computational Thinking
  2. Medienbildung sowie
  3. Politische Kompetenzen

 

 

Die Mappe beinhaltet zudem weiterführende Ressourcen und Informationen, die mittels Kurzlinks bzw. QR-Codes unkompliziert und rasch abrufbar sind. Zusätzlich liegt eine serverfähige CD-ROM mit dem gesamten Inhalt in digitaler Form bei.

 

Preis: EUR 320,-

Download
Einführung, Inhalt & Autoren
Digitale Grundbildung Einführung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Digital.GrÜNDLICH.gebildet.

 

Bei unserem Folgewerk Digital.Gründlich.Gebildet. steht nicht der Kompetenzaufbau, sondern der Kompetenznachweis im Zentrum.

Es besteht kein Zweifel, dass am Ende der 8. Schulstufe kompetente Schülerinnen und Schüler stehen müssen: digital gründlich

gebildet gewissermaßen. In diesem Sinne muss jeder gestaltete Lernprozess von seinem Ende her gedacht und geplant werden – auch die Verbindliche Übung Digitale Grundbildung.

  

Die Mappe beinhaltet zusätzlich eine serverfähige CD-ROM mit dem gesamten Inhalt in digitaler Form.

 

Preis: EUR 320,-

Download
Einführung & Inhalt
Einleitung_Inhalt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB